fbpx

Kopfsalat

Bei den Salaten kommt es darauf an, dass das Dressing auf die Suppe abgestimmt ist.

Das Dressing kann ein geschmacklicher Kontrapunkt zu der Suppe sein oder noch mal eine besondere Note der Suppe mit aufgreifen.

Das Dressing darf aber den Eigengeschmack des Salates nicht unter einen zu dicht gewebten Gewürzteppich kehren.

Ich mache einige Salatdressings als Vorschläge, aber lasst euch von eurem eigenen Geschmack leiten und bedient euch bei euren Vorräten an Öl und Essig und dem, was ihr in eure Regalen vorfindet.

Kopfsalat verträgt an Gewicht nur ein sehr leichtes Dressing.

Öl, Essig, Orangensaft, Petersilie, Salz und etwas weißen Pfeffer miteinander pürieren ist eine Option.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.