fbpx

Kohlrabi mit Petersilie

Als letzte Mahlzeit gibt es am Ende unserer Woche Kohlrabi, der geschält und in Scheiben oder Stifte geschnitten und gedünstet wird. Beim Dünsten bleibt der Eigengeschmack erhalten.

Damit das Ganze nicht zu ölig wird, kann Öl mit etwas Orangensaft püriert werden.

Die Petersilie klein hacken, oder der Einfachheit halber gleich mit dem Öl, dem Saft und etwas Salz pürieren.

Die Sauce wird über den garen Kohlrabi gegossen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.