fbpx

Endiviensalat

Für den fein geschnittenen Endiviensalat könnt ihr Bitterorangenmarmelade, Sonnenblumenöl, Walnüsse, Salz und etwas Orangensaft miteinander pürieren.

Als Topping passt gerösteter schwarzer Kümmel.

Dieser Salat kann die Kürbissuppe und den Grünkern perfekt abrunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.